'Willkommen zum Espresso bei Aktuelles'



Glaubensfragen


Die aber, welche ohne den Geist Gottes lesen, bei denen muß man sich nicht wundern, wenn sie durch jeden Wind, wie das Schilfrohr, bewegt werden. Ihnen würde auch Gott nicht genug sagen, und wenn alle Kreaturen zu reden anfingen. [Martin Luther: Vom unfreien Willen (1525), S. 5. Band 63: S. 1957
War es ein Erlebnis für mich die Statistik zu lesen. Mit der die Menschen der Konfession in Leibzig gezählt sind. Immerhin eine kritische Betrachtung nach 25 Jahren Wendezeit gleichwie ob in sonderlichem Eifer und in gleichförmiger Selbstverständlichkeit.

Seid darum guter Dinge, die ihr mit allem was Freude bereitet, unter freundlichem Himmelsblau, und vor allem, 'Bleibt friedlich.''

Andreas H. Scheibner